Navigation
Kontakt

FamZ Oberstaufen
Lindauer Strasse 9
87534 Oberstaufen

Tel: +49 (0)8386 / 326190

Mo. 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Di. 9:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mi. 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Do. 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Fr. 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Besucher
Besucher Online: 1
Besucher Monat: 2457
Besucher Gesamt: 27308

Letzten 24h: 
























Förderer

Dieses Projekt wird
aus Mitteln des
Bayerischen Staatsministeriums
für Arbeit und Soziales,
Familie und Integration
gefördert

Aktuelles
Die Abgabe-Listen für den Saisonswechsel im Löwenzahn sind online - ihr findet sie unter Formulare
Neuer Kooperationspartner des FamZ

Hauptbilder: teakwando.jpg

 

Das Familienzentrum freut sich über die Kooperation mit Carsten Schmahl, der seit 18 Jahren asiatische Kampfkunst betreibt und nun in Oberstaufen Taekwon- Do anbietet!

 

Wir würden uns freuen, wenn ihr zum kostenlosen Probetraining vorbeischaut und dabei Begeisterung für eine einzigartige Kampfkunst erleben und spüren könnt. 

Traditionelles Taekwon-Do in Oberstaufen

 

Körper und Geist trainieren                                                                                            

  • Einstieg jederzeit möglich                           
  • kostenloses Probetraining
  • geeignet für jung und alt
  • egal ob erst 6 Jahre oder bereits 50+
  • Kontaktloses Training

 

Im Vordergrund steht die Ausgewogenheit und enorme Vielfalt, die diese

Sportart bietet. Alle sportlichen Hauptbelastungsformen werden trainiert.

Inhalte des Trainings sind:

  • Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Gewandtheit, Koordination
  • Kontaktloses traditionelles Taekwon-Do  
  • und Selbstverteidigung  

 

Mitglieder vom Familienzentrum Oberstaufen e.V. erhalten Sonderkonditionen!

 

Taekwon-Do Center Oberstaufen, Carsten Schmahl

Jeden Dienstag von 17.15 Uhr bis 18.30 Uhr im Hotel Dein Engel, Buflings 3, 87534 Oberstaufen

Tel.: 0 83 86 – 96 96 93, mobil: 0 175 – 36 72 881

www.tkd-oberstaufen.de, info@tkd-oberstaufen.de 




Frohe Weihnachten & einen guten Start ins neue Jahr

Hauptbilder: vorstand.jpg

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden vom FamZ ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Start in das neue Jahr! Gleichzeitig möchten wir uns für die Unterstützung unserer Projekte bedanken!

Sollten Sie für Ihr Kind ( auch Kindergartenkinder sind willkommen) eine Betreuung in den Weihnachtsferien benötigen, dann melden Sie sich bitte bis zum 20.12.2017 bei uns im Büro an.

Ab dem 5. Januar bieten wir an jedem ersten Freitag im Monat ein Weißwurstfrühstück an. Wir freuen uns, wenn wir auch im kommenden Jahr wieder gemeinsam mit allen Oberstaufnern frühstücken können!

Es grüßt herzlich die Vorstandschaft des FamZ
Fahrzeugsegnung

Hauptbilder: auto.jpg

Am 1.10. konnte das Familienzentrum Oberstaufen e.V. seinen Mitgliedern das neues Angebot "FamZ geht e- mobil" vorstellen. Um 12.00 Uhr segneten Pfarrer Wagner und Pfarrer Dr. Netzer das neue Auto des Familienzentrums und wünschten allzeit gute Fahrt. Ab sofort können sich die Mitglieder von zwei ehrenamtlichen Mitarbeitern z.B. zu Arztterminen fahren lassen. Das neue Angebot soll Familien unterstützen, auch sollen die Senioren nicht vergessen werden, die sich Fahrten außerhalb von Oberstaufen nicht mehr zutrauen. Info und Buchung unter 08386- 326190 oder per Mail: famz-oberstaufen@web.de. Das Angebot ist kostenlos, allerdings freut sich das Familienzentrum über eine kleine Spende! Selbstverständlich stehen die Fahrer auch innerorts für Fahrten zur Verfügung! Rufen Sie uns an und informieren Sie sich über das neue, einzigartige Angebot! Unser Büro ist von Montag bis Freitag immer von 8.30 Uhr- 11.30 Uhr besetzt!

Foto: scene- Verlag

FamZ geht e-Mobil

Hauptbilder: bmw.jpg

 

Bei strahlendem Spätsommerwetter nahm das Familienzentrum Oberstaufen e.V. den BMW i3 in Empfang, der nun den Mitgliedern als Fahr- und Notfallservice zur Verfügung steht. Staatssekretär Franz- Josef Pschierer begrüßt solche Projekte und würde sich wünschen, wenn sich die Elektromobilität bei mehr Vereinen und Organisationen durchsetzen würde. Er lobte das Projekt "FamZ geht e- mobil" als fortschrittlich und zukunftsorientiert.
 
Auf dem Bild von links:
Kathrin Koch (Vorstand), Staatssekretär Franz- Josef Pschierer, Daniela Eberle (Vorstand), Dagmar Holzer, Christiane Kerber (Vorstand), MdL Eric Beißwenger, Gerd Holzer, Jürgen Funke (Vorstand)
Nachlese Waldferienlager 2017

Hauptbilder: wafela2.jpg     Hauptbilder: wafela3.jpg

Die Freude der Kinder im diesjährigen Waldferienlager "Sherwood Forest" war sehr groß, als der Bürgermeister, Martin Beckel, zu einem Besuch vorbei kam. Schnell wurde der Bürgermeister in die von den Kindern gebaute Hütte entführt und dort für einige Zeit festgehalten. Nach der Befreiung ließ sich Herr Beckel von der Lagerleiterin, Christiane Kerber, über alle Aktionen, die in den vergangenen drei Wochen durchgeführt wurden, unterrichten. So haben die Betreuer mit den Kindern Heilsalben, Kräuteröle und auch Schmuck hergestellt! Auch ein Theaterstück wurde einstudiert und den Eltern vorgeführt!
 
Wir freuen uns, dass unser Waldferienlager auch in diesem Jahr wieder viele Eltern und Kinder begeistert hat und möchten uns bei allen Unterstützern auf diesem Weg schon einmal ganz herzlich bedanken! Im nächsten Jahr feiern wir das 10- jährige Bestehen unseres Waldferienlagers und können schon jetzt mitteilen, dass es einige Jubiläumsüberraschungen geben wird!

Hauptbilder: wafela1.jpg

Facebook