Navigation
Kontakt

FamZ Oberstaufen
Lindauer Strasse 9
87534 Oberstaufen

Tel: +49 (0)8386 / 326190

Mo. 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Di. 9:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mi. 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Do. 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Fr. 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Besucher
Besucher Online: 1
Besucher Monat: 2032
Besucher Gesamt: 16391

Letzten 24h: 
























Förderer

Das FamZ Oberstaufen
wird unterstützt vom
Landesverband Mütter-
und Familienzentren
in Bayern e.V.

Nachlese Waldferienlager 2017

Hauptbilder: wafela2.jpg     Hauptbilder: wafela3.jpg

Die Freude der Kinder im diesjährigen Waldferienlager "Sherwood Forest" war sehr groß, als der Bürgermeister, Martin Beckel, zu einem Besuch vorbei kam. Schnell wurde der Bürgermeister in die von den Kindern gebaute Hütte entführt und dort für einige Zeit festgehalten. Nach der Befreiung ließ sich Herr Beckel von der Lagerleiterin, Christiane Kerber, über alle Aktionen, die in den vergangenen drei Wochen durchgeführt wurden, unterrichten. So haben die Betreuer mit den Kindern Heilsalben, Kräuteröle und auch Schmuck hergestellt! Auch ein Theaterstück wurde einstudiert und den Eltern vorgeführt!
 
Wir freuen uns, dass unser Waldferienlager auch in diesem Jahr wieder viele Eltern und Kinder begeistert hat und möchten uns bei allen Unterstützern auf diesem Weg schon einmal ganz herzlich bedanken! Im nächsten Jahr feiern wir das 10- jährige Bestehen unseres Waldferienlagers und können schon jetzt mitteilen, dass es einige Jubiläumsüberraschungen geben wird!

Hauptbilder: wafela1.jpg
Kinderfasching 2017

Hauptbilder: kinderfasching.jpg Bild Scene Redaktion Rainer Frenz


Alle freuten sich - die Kinder, die Eltern und das Team des Familienzentrums, weil es ein rundum gelungener Kinderfaschingsball war.

Spiele, Tanz, Polonaisen, Mini-Disco mit www.musikwelle-allgaeu.de und eine große Tombola füllten den ganzen Nachmittag.

Das Animationsteam und DJ Christian sorgten für viel Spaß und Unterhaltung.

Die Eintrittskarten galten gleichzeitig als Lose für die Tombola, bei der es tolle Preise, alle gesponsert von örtlichen Firmen zu gewinnen gab.

Abgerundet wurde der bunte Nachmittag durch die Tanzshows vom FamZ-Tanz Gruppen, die wie auch in den letzten Jahren mit viel Engagement von Silvia und Richard Labrousse betreut wurden! 80 Tänzerinnen zeigten dem begeisterten Publikum ihr Können!


Ganz professionell war auch Licht, Ton und Technik (danke: Thomas Ebinger).

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren:


Allgäuer Alpenwasser, Altstaufner Einkehr, Aquaria Erlebnisbad,
Probstei Apotheke, Bäckerei Schwarz, Brauerei Meckatzer,
Cafe Lässer, Giray, Metzgerei, Hündle / Imbergbahn,
Café Restaurant Alpenzauber, Obermeyer Modemarkt,
Silvia und Richard Labrousse, Klettergarten Hauber,
Juwelier Hollfelder, Trachten Strele, Schuhhaus Kuhn,
Blumen Stehle, OTM – Tourismus, Bücher Edele,
Juwelier Köhler, Pizzeria Roma Centro, Hotel Adler,
www.musikwelle-allgaeu.de

 

Spende fürs Familienzentrum

Hauptbilder: vmarkt.jpg

 

Über einen Einkaufsgutschein in Höhe von 100,--€, den uns der V- Markt Immenstadt heute gespendet hat, freuen wir uns sehr! Das Geld werden wir zur Neugestaltung unserer Räume nehmen!

Auf dem Bild: Marktleiter des Bau V- Markts Immenstadt Herr Dopfer und Vorstand FamZ Daniela Eberle

Spende fürs Familienzentrum

Hauptbilder: trenkle.jpg

Das Familienzentrum bedankt sich ganz herzlich bei Marion und Klaus Trenkle von der Hochgrat- Apotheke für die großzügige Spende in Höhe von 500,--€!
Auf dem Bild von links nach rechts: Daniela Eberle (Vorstand), Kathrin Koch (Vorstand), Marion Trenkle, Klaus Trenkle und Jürgen Funke (Vorstand)

Mitgliederversammlung 2016

Hauptbilder: vorstand.jpg

Die Mitglieder des Familienzentrums Oberstaufen haben den Vorstand für zwei weitere Jahre gewählt!

Von links: Kathrin Koch nimmt alle rechtlichen Aufgaben wahr, Jürgen Funke ist für die Budget- und Jahresplanung verantwortlich, Christiane Kerber deckt alle sozialen Themen ab und Daniela Eberle kümmert sich um die Tagesgeschäfte, Teamorganisation, Projektplanung und Finanzen! Wir bedanken uns für das Vertrauen und freuen uns auf zwei weitere Jahre, in denen wir die Geschicke des Familienzentrums Oberstaufen leiten dürfen!

Facebook